Winter 2021

Und dann kam doch noch ein großer Haufen Schnee. Am Anfang des Februars hat es in Münster zwei Tage ohne Ende geschneit. Am ersten Tag haben wir 40-50cm Neuschnee bekommen und am zweiten Tag noch einmal 15cm. Auch wenn es angekündigt und erwartet war, ist es doch etwas anderes das dann zu erleben. 🙂

In der Stadt ging erstmal gar nichts. Mit dem Auto oder Fahrrad war kein durchkommen mehr. Die Stadtwerke Münster waren voll auf damit beschäftigt die Hauptstraßen frei zu bekommen. Ich konnte zum Glück von zu Hause aus arbeiten. Auf der Straße vor meiner Wohnung haben sich in den folgenden Tagen mehrere Fahrzeuge festgefahren und mussten befreit werden.

Nach dem ersten Schnee haben wir einen Spaziergang gemacht und ich konnte ein paar schöne Fotos machen.

Zu unser aller Erleichterung war der Spuk nach 1,5 Wochen wieder vorbei. Hier noch einige Eindrücke aus der Zeit. Viele Grüße Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.